Waldtheater

Unter der Unterstützung des Grafen Kinsky, der hiesigen Unternehmer undWaldtheater im 30. Jahren Fabrikanten aus Nový Bor / Haida gelang es, 50.000 tschechische Kronen zu sammeln und im Laufe des Jahres 1921 eine Waldbühne zu bauen, der keine andere in Böhmen standhalten konnte.

Es wurden Gänge im Sandfelsen gegraben, Podium, Sandsteinturm und Wand mit gotischem Tor, sowie Sitze für 2.000 Zuschauer gebaut. Dank der hervorragenden Akustik konnten hier neben den Dramen auch Opern aufgeführt werden. Nach dem zweiten Weltkrieg kam es zu umfangreichen Bauanpassungen. Das Theater wurde dann aber in den 60. Jahren allmählich vergessen und vollständig devastiert. Erst im Jahre 2004 konnten mit Hilfe der hiesigen Bewohner das Podium, die Sitzbänke Foto: Waldtheater nach Rekonstruktionrepariert und ein Elektroanschluss ausgebaut werden. Bereits am 3. Juli 2004 wurde das Waldtheater feierlich eröffnet. Die erste Aufführung gehörte den Kondern aus der hiesigen Grundschule und dem Kindergarten.

© 2005-20012 Obec Sloup v Čechách :: vytvořil: M. Rojek
záhradný nábytok Elmina | Penziony Sloup v Čechách